Loading...
Art of Hosting Training 2017 – Harvest 2017-10-10T19:01:54+00:00

Von 27. – 29. April 2017 fand das Art of Hosting Training im Schloss Wartegg in Rorschacherberg statt. Wir waren eine bunte Gruppe mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Deutschland. Österreich und der Schweiz. Auf dieser Seite ernten wir die Arbeit der drei Tage.

Zusammenarbeit! Natürlich?!

von Fränzi Fischer

Was ist gute Zusammenarbeit? Wann laufen kooperative Prozesse natürlich ab?

Wann arbeiten wir zusammen, mit wem, weshalb? Bereits zu Beginn stellen wir uns diese Fragen, tauschen Meinungen und Ideen aus, suchen Antworten und Konzepte. Ein Versuch, die Essenz der Zusammenarbeit zu benennen: Zusammenarbeit beginnt, wo Menschen zusammenkommen und gemeinsam etwas (er)schaffen, ein gemeinsames und sinnhaftes Ziel verfolgen. Für Zusammenarbeit braucht es einen Prozess oder einen vertrauensvollen Raum, um zwischen Struktur und Beziehung zu tarieren. Gute Zusammenarbeit bedeutet, gemeinsam aktiv zu werden, mittels Wertschätzung das Gefühl der Zugehörigkeit sowie kreative Energie zu erzeugen. Keine Frage, Zusammenarbeit ist komplex – und macht Spass!

Zusammenarbeit – das können wir doch!

Wenn wir uns erinnern, dann fallen uns meistens die weniger schönen Momente als erstes ein. Wenn wir aber den Spiess umdrehen, können wir auf die Punkte fokussieren, wo wir erfolgreich waren, die Hürden überwunden haben und uns das Vorhaben gelungen ist. Was genau aber hat da so gut funktioniert? Was war da schon da, was war anders? Wie war das für mich, welche Gefühle waren da? Und überhaupt, was haben wir gemacht?

Unsere Geschichten zeigen: alleine geht es nicht! Dazu braucht es gemeinsame Begeisterung, Herzblut, Leidenschaft…einen inneren Impuls eben. Und manchmal brauchte es auch einen gewissen Leidensdruck, um aus dem Gewohnten auszubrechen. Meistens wussten wir aber, wo wir stark sind und was wir gerne tun. Es galt, den Change zu wagen, sich die Veränderung auch zuzumuten. Durch positives Feedback und Wertschätzung wurden alle integriert und konnten als ganze Menschen erscheinen.

Impressionen

Tag 1 – Den Boden bereiten

Tag 2 – In die Fülle… und weise wählen

Tag 3 – Pflanzen und hegen

Die Flipcharts aus dem Training könnt Ihr hier runterladen: FlipCharts_AoH_e7_isi_2017