Mein-dein-unser Schulhaus // Volksschulgemeinde Egnach 2016-02-21T12:01:28+00:00

Project Description

 

In der Volksschulgemeinde Egnach wachsen die Kinderzahlen in den unterschiedlichen Dorfteilen unterschiedlich. Während sie in den einen Quartieren zurück gehen, wachsen andere Quartiere stark. Das hat zu der Frage geführt, ob ein Schulhaus geschlossen werden muss. Und diese Frage wiederum hat viele Eltern aktiviert, die sich für gute Schulwege und familiäre Schulhäuser engagieren. Grund genug, einen transparenten Dialog zu beginnen, der gemeinsames Lernen ermöglicht.

Wir durften den Prozess begleiten. Mit einer breit abgestützten Arbeitsgruppe haben wir eine Zukunftskonferenz vorbereitet und durchgeführt. Zudem haben wir im Anschluss an die Zukunftskonferenz zusammen mit der Schulbehörde die Leitlinien für den künftigen Umgang mit den Schulstandorten erarbeitet. Jetzt gilt es das neu entstandene Vertrauen zu pflegen und das wiederum heisst: offen und ehrlich kommunizieren!

Die Zusammenarbeit mit der Schulbehörde und der Arbeitsgruppe machte uns grosse Freude. Sie bot uns eine schöne Mischung aus echten Herausforderungen, Offenheit für das Neue, Authentizität und Lernbereitschaft. Genau so passiert soziales Lernen! Danke!

www.schulenegnach.ch