Design & Hosting

Design & Hosting für gelingende Partizipation

Wenn wir komplexe Herausforderungen lösen wollen, brauchen wir die kollektive Intelligenz. Wir schaffen den Rahmen dazu. Auch mit Grossgruppen.

Wir helfen Organisationen und Gemeinwesen dabei, die Betroffenen zu Beteiligten zu machen. 

Grosse Veränderungsprozesse, von denen viele Menschen betroffen sind, werden entweder bottom-up oder top-down angestossen. Manchmal aus der Not, manchmal aufgrund von Gestaltungswille. Immer sind sie mit Ängsten verbunden und grossen Chancen.

Wir unterstützen Organisationen und Gemeinden dabei, solche Prozesse so zu gestalten, dass …

  • die Betroffenen zu Beteiligten werden.
  • Ängste gesehen sind und Vertrauen wachsen kann.
  • aus den unterschiedlichen Perspektiven kollektive Intelligenz entsteht.
  • erarbeitete Lösungen getragen und in geteilter Verantwortung umgesetzt werden.

Was tun wir ganz konkret?

1

Initialberatung

Wir unterstützen dabei, das Thema bzw. die Fragestellung herauszukristallisieren und zu klären, welches der unverrückbare Rahmen ist. 

Dabei vermitteln wir bei Bedarf auch Wissen zu Partizipation und geeigneten Methoden.

2

Design Beteiligungsprozess

Auf dieser Grundlage erarbeiten wir ein Design für den Beteiligungsprozess. Es legt fest, welche Themen wann mit welchen Gruppen bearbeitet werden.

Oftmals kommt spätestens in dieser Phase eine Spurgruppe dazu, welche das ganze System repräsentiert. Sie wirkt bei der Entwicklung des Prozessdesign mit und lässt dabei wertvolles Wissen einfliessen.

3

Hosting und Moderation von Workshops

Je nach Prozessdesign finden diverse Anlässe und Workshops statt mit kleinen und/oder grossen Gruppen statt.

Wir hosten und moderieren diese professionell. Unser Methodenrepertoire besteht u.a. aus Dialog, World Café, Zukunftskonferenz, Appreciative Inquiry, Open Space Technology, Dynamic Facilitation, Designing for Wiser Action, Collective Story Harvesting.

4

Ernte

Wir unterstützen dabei, die Erkenntnisse und Ergebnisse sichtbar zu machen, in Protokolle und Berichte zu verdichten bzw. so zu verarbeiten, dass daraus Handlung oder Entscheidungen erfolgen können.

Zudem legen wir Wert darauf, Erfolge zu feiern und aus Fehlern zu lernen.

It’s the art of hosting & harvesting conversations that matter.

Gefährt*innen

unsere Kund*innen

Unsere Kund*innen sind für uns immer auch Partner oder Gefährtinnen, weil sie bereit sind, zusammen mit uns unbekannte Wege einzuschlagen.

Ganz Konkret

Beispiele aus der Praxis

Blog

Bürgerpanel

In Bürgerpanels erarbeiten wir mit ausgelosten Bürger:innen einer Gemeinde bzw. Stadt Vorschläge für eine enkeltaugliche Zukunft.

Weiterlesen
Oberegg

Zukunft Oberegg

Die Gemeindeexecutive stand vor der Frage: Wie können wir die Bevölkerung dafür gewinnen, gemeinsam mit uns (dem Bezirksrat = Executive) die Zukunft unseres Dorfes zu entwickeln?
Wir zeigen auf, wie wir den Beteiligungsprozess auf- und umgesetzt haben.

Weiterlesen
Projekte

Rekrutierung bei Transa

Wir haben einen Detailhändler in der Rekrutierung von 50 neuen Mitarbeitenden begleitet. Das wäre ja noch nichts Neues. Spannend ist, dass dies Outdoor geschah und dass die bisherigen Mitarbeitenden mitgewirkt haben.

Weiterlesen
Projekte

Zukunftsrat U24 – Bürger:innenrat mit 80 Jugendlichen

Der Zukunftsrat U24 ist ein Bürger:innenrat, bestehend aus 80 repräsentativ ausgelosten und in der Schweiz wohnhaften Personen im Alter von 16-24 Jahren. Er erarbeitet im Herbst 2023 Handlungsempfehlungen zum Thema psychische Gesundheit. Wir dürfen den Zukunftsrat hosten und haben das Prozessdesign erstellt.

Weiterlesen

Alles beginnt mit einem guten Gespräch

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Kontakt

Wir freuen uns, Ideen auszutauschen!