Bürgerpanel

In Bürgerpanels erarbeiten wir mit ausgelosten Bürger:innen einer Gemeinde bzw. Stadt Vorschläge für eine enkeltaugliche Zukunft.

7 Anker und 1 roter Faden

Wenn wir in bzw. mit Gruppen, die sich erst bilden, zusammenarbeiten, um auf eine komplexe Herausforderung zu antworten, haben sich in unserer Erfahrung ein paar Ankerpunkte als besonders nützlich herauskristallisiert. Sie können zur Anwendung kommen für die Gestaltung von Meetings und Prozessen.

World Café

Die Methode World Café wurde von Juanita Brown und David Isaacs entwickelt und ermöglicht die Arbeit mit Gruppen ab 12 Personen.
Das World Café schafft den Rahmen für lebendige Netzwerke aus Dialogen zu Fragen, die für die Teilnehmenden von Relevanz sind.

Der Opener

Es ist diese Situation: Alle Teilnehmenden sind da, es wird ruhig und viele schauen erwartungsvoll zu mir. In diesem Moment können wir viele Weichen stellen, welche die Qualität des Treffens, der Begegnungen, der Gespräche und der Ergebnisse beeinflussen. Mit dem Opener zeigen wir, wie.

Partizipation und Bürgerbeteiligung

In diesem Blogartikel klären wir, was wir mit Partizipation und Bürgerbeteiligung meinen, wann Partizipation Sinn macht und verraten 3 Zutaten für gelingende Partizipation.

Toolbox Grossgruppen-methoden

In der Tool Box Grossgruppen-methoden lernen wir Gelingens-bedingungen und probieren Formate wie World Café, Zukunftskonferenz und Open Space praktisch aus.

Zukunft Oberegg

Die Gemeindeexecutive stand vor der Frage: Wie können wir die Bevölkerung dafür gewinnen, gemeinsam mit uns (dem Bezirksrat = Executive) die Zukunft unseres Dorfes zu entwickeln?
Wir zeigen auf, wie wir den Beteiligungsprozess auf- und umgesetzt haben.

Rekrutierung bei Transa

Wir haben einen Detailhändler in der Rekrutierung von 50 neuen Mitarbeitenden begleitet. Das wäre ja noch nichts Neues. Spannend ist, dass dies Outdoor geschah und dass die bisherigen Mitarbeitenden mitgewirkt haben.

Hosting und Moderation

Hosting & Moderation Damit Partizipation gelingt. Wenn wir komplexe Herausforderungen lösen wollen, brauchen wir die kollektive Intelligenz. Wir schaffen den Rahmen dazu. Auch mit Grossgruppen. Wir helfen Organisationen, Gemeinden und Regionen dabei, die Betroffenen zu Beteiligten zu machen.  Grosse Veränderungsprozesse, von denen viele Menschen betroffen sind, werden entweder bottom-up oder top-down angestossen. Manchmal aus der […]